Parken am Flughafen Bremen

Ihre Anreisezeit am Parkplatz; mindestens 2 Stunden vor Abflug
Ihre Abholzeit vom Flughafen; mindestens 30 Minuten nach Landung
Ihre Anreisezeit am Parkplatz; mindestens 2 Stunden vor Abflug
Ihre Abholzeit vom Flughafen; mindestens 30 Minuten nach Landung

Parken Flughafen Bremen

Wer nach einem Parkplatz am Flughafen in Bremen sucht, der kann auf Looking4.com Preise vergleichen und sich das beste Angebot schnappen.

Gute Parkplätze direkt am Terminal – wer vorhat mit seinem Auto zum Flughafen Bremen zu fahren, der hat die Wahl zwischen mehreren fantastischen Angeboten. Neben Stellplätzen im Freien, gibt es auch einige überdachte Parkhäuser sowie einen besonderen Meet & Greet Service. Während Sie auf Reisen sind, ist Ihr Auto in Bremen überwacht und sicher.

93

%

Warum Millionen von Kunden sich für Looking4Parking entscheiden

  • Tausende Flughafenparkplatz Angebote zu unschlagbaren Preisen

  • Wir arbeiten nur mit den sichersten Flughafenparkplätzen zusammen

  • Sparen Sie bis zu 60%, wenn Sie heute im Voraus buchen

  • 95% der Kunden würden unseren Service wieder nutzen

  • Sie finden uns in über 15 Ländern auf der ganzen Welt

Parken am Flughafen Bremen

Am City Airport Bremen wurde für ausreichend Parkplätze gesorgt. Über zwei Parkhäuser und einen Außenparkplatz verteilt finden sich 4500 flughafeneigene Stellplätze. Die beiden Parkhäuser liegen nur wenige Minuten zu Fuß von allen Terminalgebäuden entfernt und der Weg zum Check-In ist durchgehend überdacht. Für Terminals 1-3 ist Parkhaus 1 ein wenig nähergelegen und Parkhaus 2 liegt in ungefähr der gleichen Entfernung zu Terminals 1,2,3 und dem Ryanair Terminal E. Es existiert außerdem noch der Außenstellplatz P3 gegenüber dem Busterminal. Vergleichen Sie einfach auf unserem Vergleichsportal Looking4.com die verschiedenen Optionen und Preise für Parkplätze am Terminal, mit Park & Ride oder inklusive Valetservice.

Terminalparken am Flughafen Bremen

Ein Parkplatz direkt am Terminal ist sehr praktisch für Reisende mit etwas mehr Gepäck oder Familien und Gruppen, da nur ein kurzer Weg zum Flughafeneingang gelaufen werden muss. Bei kürzeren Parkzeiten bis zu 2 Tagen besteht meist kein Tarifunterschied, aber ab 3 Tagen bietet das Parkhaus 2 den günstigsten Preis. Bei Kurzzeitparken für ein schnelles Bringen und Abholen können Sie für 20 Minuten den Bereich direkt vor den Terminals gegen eine kleine Gebühr nutzen.

Park & Ride Parken am Flughafen Bremen

Wer nach dem günstigsten Parktarif sucht, der wird meist bei Park & Ride Angeboten fündig. Park & Ride Stellplätze, im Parkhaus oder im Freien, stehen meist außerhalb des Flughafengebietes und sind daher oft preiswerter. Sie fahren mit Ihrem Auto beim gewählten Parkplatz vor und parken es ganz normal. Dann bringt Sie ein im Preis inbegriffener Shuttlebus bis zum Terminal. Der Transfer dauert meist nicht mehr als 10 Minuten. Wer eher Geld als Zeit sparen möchte, für den ist Park & Ride eine gute Option.

Valetparken am Flughafen Bremen

Für noch mehr Komfort und den kleinsten Zeitaufwand steht außerdem ein Valetservice zur Verfügung. Dabei müssen sie nicht selbst parken, sondern Ihr Auto einfach am Flughafen vorfahren und an einen Mitarbeiter Ihres gebuchten Valetdienstes abgeben. Dieser fährt dann Ihr Fahrzeug auf Ihren ausgewählten Parkplatz und Sie müssen nur noch zum Check-In und dann ab zum Gate. Wenn Sie zurückkommen, dann rufen Sie nur kurz den Valetservice an und dann steht Ihr Wagen am Ausgang oder vereinbarten Treffpunkt wieder für Sie bereit. Wählen Sie diese Option, wenn Ihnen wichtig ist so wenig wie möglich Zeit mit Parken zu verbringen. Vom kurzen Weg zum Terminal profitieren zum Beispiel Geschäftsreisende, Familien oder Flugeisende mit viel Gepäck.

Übersicht Flughafen Bremen

Ein Flugzeug landet abends am Flughafen Bremen
  • (+49) 0421 55950
  • Flughafenallee, 28199 Bremen
  • 1, 2, 3, E
  • Auto, Taxi, Straßenbahn, Bus, Fahrrad
  • 3 Stunden kostenlos
  • www.bremen-airport.com

Der internationale Verkehrsflughafen Bremen konnte in 2016 um die 2,5 Millionen Fluggäste begrüßen und 40.600 Starts und Landungen verzeichnen. Somit steht im deutschlandweiten Vergleich in der gleichen Größenordnung wie Frankfurt Hahn oder Leipzig-Halle. Von Bremen erreichen Fluggäste knapp 50 Destinationen in über 20 Ländern. Knapp 15 Fluggesellschaften fliegen ab Bremen große europäische Drehkreuze wie Frankfurt, Amsterdam, Paris und München an. Der Fokus am Flughafen Bremen liegt auf der europäischen Kurz- bzw. Mittelstrecke und auf Zubringerflügen für Umstiegsdestinationen via Drehkreuz-Flughäfen.

Die Lage des Flughafens Bremen

Da der Flughafen Bremen im Ortsteil Neuenland/Flughafen nur rund 3km vom Stadtzentrum entfernt liegt, hat er auch den Beinamen City Airport. Die Fahrt im Auto oder Taxi dauert nur 10 Minuten und auch die Straßenbahn Linie 6 vom Hauptbahnhof ist nur um die 15 Minuten unterwegs. Dank der Nähe zur Innenstadt ist selbst eine direkte Anreise mit dem Fahrrad einfach möglich und dauert auch nur rund 15 Minuten.

Von Bremen selbst hat man außerdem eine gute Anbindung an Großstädte in der Region und so kann man die Hansestadt Hamburg im Nordosten oder Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover im Südosten einfach per Zug oder Auto innerhalb von unter 2 Stunden erreichen. Auch die Natur ist nicht weit. Die weite Lüneburger Heide lädt zu Spaziergängen ein und im Norden ist auch ein guter Zugang zur Nordsee gewährleistet, zum Beispiel über das zu Bremen gehörende Bremerhaven.

Die Geschichte des Flughafens Bremen

Schon seit 1909 ist das Gebiet des heutigen Bremer Flughafens zur Nutzung als Flugplatz angedacht und genutzt. Der Flughafen für zivile Luftfahrt wurde hier 1920 eröffnet, mit internationalen Flügen von Anfang an. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Bremen in 1949 wieder in Betrieb genommen. Über die nächsten Jahrzehnte verzeichnete der City Airport stetig wachsende Passagierzahlen und so wurde der Flughafen nach und nach immer weiter ausgebaut. Das größte Highlight der letzten Jahre war die 100-Jahr Feier der Aviation in Bremen im Jahr 2009. Es landete für die Festlichkeiten zum ersten Mal ein Airbus 380 auf dem Bremer Rollfeld.

Einrichtungen und Service

Der Bremer Flughafen ist ein kleiner Flughafen mit kurzen und übersichtlichen Wegen. Trotz der kleinen Größe gibt es alles, was Sie bei dem Beginn einer Reise oder Wartezeit am Flughafen benötigen. Neben kleinen Reiseshops, Geldwechsel und Reisebüros gibt es auch verschiedene Gastronomie Optionen, wie Bäcker, Cafés und Snackbars.

  • Friseur
  • Fundbüro
  • Gastronomie
    • Bistros und Cafés
    • Als Take-Away oder Sit-In
    • Snacks und Getränke
  • Gebetsraum
  • Geldautomaten und Währungswechsel
  • Lounge (Bremen Airport Lounge)
  • Mietwagen
  • Parken
    • Kurzzeit
    • Langzeit
    • Überdachte Parkhäuser
    • Valet Parkservice
  • Briefkasten
  • Reisebüros bzw. -schalter
  • Shopping
    • Reisebedarf
    • Space Shop
    • Zeitschriften und Magazine
  • Unterstützung für mobilitätseingeschränkte Passagiere
  • Wickelräume

Bremen Flughafen Hotels mit Parkplätzen

Fluggäste, die von weiter weg als Bremen anreisen, können bei einem besonders frühen Flug in Betracht ziehen, eine Nacht vor dem Flug in einem Flughafen Hotel zu übernachten. So wird der Stress aus der Anreise genommen, vor allem, wenn man im frühen Berufsverkehr zum Flughafen fahren müsste. Wer am Abend zuvor anreist muss sich über keine Verspätungen, Stau oder Anschlussverbindungen Sorgen machen. Entweder Sie laufen einfach zum Terminal oder Ihr Airport Hotel bietet einen Shuttleservice bis zum Flughafen an.

Das moderne und freundliche Atlantic Hotel zum Beispiel steht direkt am Flughafen und hat sogar eine direkte Verbindung zum Airport Center, sowie einen direkten Blick auf das Rollfeld vom hoteleigenen Restaurant Blixx. Auch das schlichte und moderne TRYP by Wyndham steht nur eine kurze Shuttlefahrt (oder 20 Minuten Laufweg) vom Flughafeneingang entfernt. Manche Hotels bieten sogar einen Deal inklusive Parkplatz an, sodass Sie einfach am Vortag der Reise ankommen, parken und Ihr Auto dann über die Dauer Ihres Urlaubs oder Ihrer Geschäftsreise sicher am Flughafenhotel stehen lassen.

Egal ob Sie also ein luxuriöses Hotel inklusive Parkplatz buchen, um den Urlaub schon vor dem Flug zu beginnen, oder nur ein schlichtes, komfortables Zimmer wollen, damit Sie vor der Reise länger schlafen können und dann direkt zum Flughafen laufen können. In direkter Nähe zum Bremer Flughafen stehen einige Hotels zur Verfügung und auch Hotels in der Bremer Innenstadt sind hier eine mögliche und praktische Option.

Attraktionen am Flughafen Bremen

Freier Blick auf alle Flieger – die Besucherterrasse

Wenn Sie Flugzeuge aus nächster Nähe starten und landen sehen möchten, ohne durch die Sicherheitskontrolle gehen zu müssen, dann schauen Sie doch bei der Besucherterrasse auf dem Dach von Terminal 3 vorbei. Die Aussichtsplattform ist täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet, kann aber ohne Ankündigung aufgrund von Witterungsbedingungen oder anderen Gründen geschlossen werden.

Geschichte ganz nah – die Bremenhalle

Neben der Besucherterrasse finden Sie außerdem die Bremenhalle auf dem Dach des Terminal 3. Der Raum kann gemietet werden, fungiert aber sonst als Museum und Ausstellungsraum für Meilensteine der Bremer Luftfahrtsgeschichte. So können Sie unter anderem die Junkers W33 Bremen bestaunen, der schon im Jahre 1928 der erste Transatlantikflug von Europa nach Amerika gelang. Die Bremenhalle kann täglich von 10 bis 18 Uhr besucht werden (Ausnahmen vorbehalten).

Flughafen Souvenirs vom Space Shop

Die Luft- und Raumfahrtgeschichte am Flughafen Bremen geht schon über 100 Jahre zurück. Um diese Geschichte angemessen zu würdigen bietet der Space Shop in der Bremerhalle alle möglichen Souvenirs und Artikel mit einem Hintergrund zur Aviationsgeschichte. Besondere Highlights dabei sind originale Meteoritenstücke, Astronautennahrung direkt von der NASA, sowie Münzen aus gereistem Spaceshuttle-Metall. Dies ist einer der wenigen Shops, der diese Artikel außerhalb der USA verkauft.

Für einen Blick hinter die Flughafenkulissen – Führungen über den Bremer Flughafen

Sie wollten schon immer mal sehen, wie die Abfertigung eines Flugzeugs von Flughafenseite aussieht? Mit einer Flughafenführung können Sie einen interessanten Einblick in die Abläufe auf dem Vorfeld erhalten. Die Führungen dauern 1,5 bis 2 Stunden und finden jeden 1. und 3. Sonntag im Monat um 10 Uhr statt oder als individuell gebuchte Gruppenführung am Wunschtermin. In jedem Fall ist eine vorige Anmeldung erforderlich. Bei Führungen ist es notwendig durch die Sicherheitskontrolle zu gehen, also achten Sie darauf keine in der Luftfahrt verbotenen Gegenstände mitzunehmen.

Für einen kleinen Snack - Marktcafé BRE

Das Marktcafé BRE finden Sie im Sicherheitsbereich im Abflugbereich A. Die Öffnungszeiten richten sich hauptsächlich nach dem Flugplan. Hier gibt es warme und kalte Getränke, Sandwiches, belegtes Brot oder auch warmen Flammkuchen. Es gibt auch einige Fensterplätze zu ergattern, von denen Sie das Geschehen auf dem Rollfeld verfolgen können. Neben dem Café zum Hinsetzten betreibt das Marktcafé BRE außerdem einen Stand mit einem ausgewählten Angebot im Non-Schengen Abflugbereich nach der Passkontrolle.

Selbst Pilot sein – im Flugsimulator

Auf dem Gelände des Lufthansa Flight Trainings, nur wenige Fußminuten vom Terminalgebäude entfernt, haben Sie die Möglichkeit selbst im Cockpit Platz zu nehmen. Sie können ein Flugsimulatorenerlebnis in einem original außer Dienst gestellten Cockpit einer Air France Maschine (A320) buchen. Egal ob es darum geht einfach mal ein Cockpit von innen zu sehen, mehr über die Abläufe eines Fluges zu erfahren oder vielleicht sogar Flugangst mit fundiertem Hintergrundwissen zu bekämpfen. Ein Besuch sollte in jedem Fall im Voraus gebucht werden und je nach Paket kostet der Simulatorflug zwischen ungefähr 100€ und 350€.

Türkische Spezialitäten bei Istanbul Food & Drinks

Wer vor Abflug noch etwas türkische Küche genießen möchte wie leckere Salate, Fladenbrot mit Soßen, authentische Suppen und Kaffeespezialitäten, der ist genau richtig bei Istanbul Food & Drinks. Der Imbiss ist Montag bis Freitag 11 bis 18 Uhr geöffnet und sie finden das freundliche Team im 1. Obergeschoss von Terminal 2 im öffentlichen Bereich. So können auch Bringer und Abholer und andere Besucher in den Genuss von den frisch zubereiteten Spezialitäten kommen.

Entspannen in der modernen Bremen Airport Lounge

Die Bremen Airport Lounge heißt alle Gäste gegen Eintritt willkommen, auch wenn Sie kein Statusmitglied einer Airline sind. Neben Heiß- und Kaltgetränken stehen auch kleine Snacks, WLAN und Magazine zur Verfügung. Entspannen Sie doch bei einem Kaffee und ein paar Keksen, während Sie auf Ihren Flug warten und E-Mails checken. Die Lounge ist von 5 bis 22 Uhr geöffnet.

Schicker Schnitt vor Abflug? Bei Uzel Hairstylist & Beauty

Für die Urlaubsfotos soll es ein schicker Haarschnitt sein, doch Sie hatten vor Abflug keine Zeit noch zum Friseur zu gehen? Da kann Ihnen UZEL Hairstylist & Beauty am Flughafen Bremen weiterhelfen. Neben dem normalen Programm Waschen, Schneiden, Föhnen sind auch Beautybehandlungen oder Stylingtermine für besondere Anlässe möglich. Der Salon steht im öffentlichen Bereich und kann auch von Besuchern genutzt werden.

Airport Nails & Spa für einen entspannten Abflug

Für die Urlaubsfotos soll es noch ein besonderes Muster für die Nägel sein oder es ist einfach mal wieder Zeit die Hände schön pflegen zu lassen? Im Airport Nails & Spa finden Sie ein umfangreiches Beautyprogramm für Ihre Hände und Nägel. Das freundliche Team sorgt für den Rundum-Wohlfühlfaktor mit verschiedenen Massagenbehandlungen. Entspannung garantiert! Sie finden Airport Nails & Spa im öffentlichen Bereich an der Flughafenallee 25.

Attraktionen nahe das Flughafens Bremen

Sonnenuntergang im Schnoorviertel in Bremen

Die Bremer Innenstadt erkunden

Der Flughafen Bremen ist nur eine gute Viertelstunde Fahrt vom Stadtkern des Stadtstaates Bremen entfernt. Das Zentrum der Stadt liegt um das Rathaus herum, wo man auch das Denkmal der Bremer Stadtmusikanten und das Wahrzeichen der Stadt, die Rolandstatue, finden kann. Bremen ist mit seiner Verbindung zu den Stadtmusikanten sogar der offizielle Endpunkt der Deutschen Märchenstraße, die von Hessen in den Norden führt. Im Zentrum stehen wie in jeder größeren Stadt die meisten Geschäfte entlang mehrerer Einkaufsstraßen. Wer also einen Nachmittag in Bremen verbringen möchte, dem wird im Zentrum garantiert nicht langweilig.

Schnuckelige Häuserreihen im Schnoor-Viertel

Das Schnoorviertel ist das älteste noch erhaltene Quartier in Bremen mit originalen Häuserfassaden aus dem 15., 16., 18. Und 19. Jahrhundert. Der Name kommt daher, dass die engen Häuserreihen wie auf eine Schnur (Schnoor) aufgereiht stehen. Neben den pittoresken Häusern und dem historischen Charme des Viertels, gibt es kleine Souvenirläden, Künstlershops und kleine Imbissläden und Cafés. Wer etwas mehr über die Geschichte des Stadtstaates erfahren möchte, der kann im Museum Bremer Geschichtenhaus einige interessante Fakten lernen. Das Schnoorviertel liegt nur wenige Gehminuten südöstlich des Zentrums und kann vom Flughafen innerhalb von etwas mehr als 15 Minuten erreicht werden.

Für große und kleine Entdecker – das Universum

Wer mit der ganzen Familie etwas Neues erleben möchte, der kann im Universum auf Entdeckungsreise gehen. In den verschiedenen Themenbereichen Technik, Mensch und Natur werden auf interaktive Weise Phänomene und alltägliche Vorgänge interessant und nachhaltig erklärt. Die vielen Mitmach-Stationen sind besonders für Kinder geeignet, aber auch Erwachsene können in der breiten Ausstellung vieles (neu) entdecken. Die Anfahrt vom Flughafen dauert um die 25 Minuten und man sollte mindestens 3 Stunden für einen Besuch mitbringen.

Sternengucker willkommen - Planetarium Olbers

Mit dem Auto fährt man vom Flughafen nur knapp 12 Minuten zum Bremer Planetarium Olbers. Das Programm beinhaltet spezielle Vorführungen für Kinder, informative Shows wie „Sterne und Mythen“ und besondere Veranstaltungen wie „Die Nacht der Titanic“. Im Planetarium tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Sterne und lernen mehr zum aktuellen Sternenhimmel und der Beziehung der Menschheit zum Weltall.

Wetter zum Erleben im Klimahaus Bremerhaven

Für ein Museum, das nicht nur interaktiv ist, sondern einen sogar andere Klimazonen direkt erleben lässt, besuchen Sie doch das Klimahaus in Bremerhaven. Hier geht der Besucher auf eine Reise entlang des Längengrad 8° Ost, der unter anderem durch Bremerhaven geht. Von der Kälte der Antarktis bis zur Wüste in Afrika wird im Klimahaus das Leben in den verschiedenen Klimazonen dargestellt und darauf Bezug genommen wie die globale Erwärmung Lebensräume spürbar verändert. Ein Museum mit Bildungsauftrag für die Zukunft. Vom Flughafen Bremen ist man ungefähr eine Stunde im Auto bis nach Bremerhaven unterwegs.

Spaß und Spannung im Heidepark Soltau

Der Heidepark Soltau ist einer der größten Freizeitparks in Deutschland und hat viele Attraktionen für jung, alt und die ganze Familie parat. Haarsträubende Achterbahnen, faszinierende Shows, gemütliche Fahrgeschäfte und Karussells sorgen für genügend Abwechslung für viele Stunden. Planen Sie bei einem Besuch mindestens 6 Stunden ein, um auch viele verschiedene Attraktionen ausprobieren zu können. Die Anfahrt direkt vom Flughafen Bremen dauert ungefähr 100 Minuten.

Ein schöner Familienausflug in den Wild- und Freizeitpark Osttrittrum

Nur 40 Minuten Autofahrt bringen einen vom Bremer Flughafen zum Wild- und Freizeitpark Osttrittrum. Der Park ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Im Märchenwald und dem Abenteuerspielplatz kommen Kinder ganz auf Ihre Kosten, während Eltern am Spielplatz in Strandkörben oder auf Bänken entspannen können. Im Wildpark können Groß und Klein ganz nah in Berührung mit heimischen Wildtieren kommen und viel über die Natur mit Flora und Fauna lernen. Sie sollten für Ihren Besuch mindestens 2-3 Stunden einplanen.

Lange Spaziergänge im Park der Gärten Bad Zwischenahn

Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn liegt nur um die 50 Autominuten vom Flughafen Bremen entfernt. Freunde der Gärtnerei und von schön angelegten Parkanlagen werden sich hier gerne länger aufhalten. Die über 40 individuell gestalteten Gärten, die verschiedene Inspirationen für Gartenanlagen und Denkanstöße zur Gestaltung liefern, dienen als Mustergärten und auch als Bildungsprojekt für die weitere Region. Für Ihren Spaziergang und einen entspannten Nachmittag mit Kaffee und Kuchens sollten Sie mindestens 2 Stunden einplanen.

Welches Terminal?

Der kleine Bremer Flughafen hat offiziell 4 Terminals – 1, 2,3 und E. Die Terminals 1,2 und 3 sind untereinander verbunden und es gibt nur einen zentralen Sicherheitsbereich. Es existieren zwei Check-In Bereiche über Terminal 1 und 3 verteilt (wenige Meter zu Fuß entfernt) und einen weiteren Check-In Bereich in Terminal E. Terminal E wird ausschließlich für Ryanair verwendet. E kann im öffentlichen Bereich noch einfach von Terminal 1, 2 und 3 erreicht werden, hat jedoch einen komplett separaten Abflugbereich. Informieren Sie sich vor Abflug bei Ihrer Fluggesellschaft oder vor Ort am Flughafen zu den jeweiligen Abflugsterminals, da diese (außer bei Ryanair) von Flug zu Flug unterschiedlich sind.

Quelle: Webseite Bremen Airport

Air France1,2,3
Atlas Air Service AG1,2,3
British Midland Regional Limited1,2,3
Brussels Airlines SA/NV1,2,3
Eurowings1,2,3
Germania1,2,3
Germanwings1,2,3
KLM1,2,3
Lufthansa1,2,3
Onur Air1,2,3
RyanairE
SAS1,2,3
Small Planet Airlines1,2,3
SunExpress1,2,3
Turkish Airlines1,2,3
Tailwind Airlines1,2,3
Fluggesellschaft Terminal

Anreise zum Flughafen Bremen

Auto

Der Flughafen Bremen liegt 3km in Luftlinie südlich der Bremer Innenstadt im Postleitzahlgebiet 28199. Navigationssysteme sollten zusätzlich auch das Sonderziel Flughafen Bremen kennen. Mit dem Auto dauert die Anreise vom Hauptbahnhof nur rund 15 Minuten. Die Anfahrt kann über die A1, die A27 oder die B75 erfolgen.

Taxi

Wer ein Taxi vom Hauptbahnhof zum Flughafen nimmt, der ist um die 15 Minuten unterwegs und kann einen Preis von ca. 18€ erwarten, je nach Strecke, Verkehr und Tageszeit.

Straßenbahn

Bremen ist mit der Straßenbahn wunderbar vernetzt. Die Linie 6 (Flughafen – Universität) fährt alle 10 Minuten und verbindet die Innenstadt mit vielen Stadtteilen und dem Flughafen. Die Straßenbahn ist ca. 15 Minuten unterwegs vom Hauptbahnhof zum Flughafen.

Bus

Wer aus dem Umland anreist (Huchting, Kattenturm, Neue-Vahr Nord), der kann den Bus der Linie 52 nehmen, der alle halbe Stunde fährt. Vom Roland Center ist man ca. 10 Minuten unterwegs und von Neue-Vahr Nord fährt man ca. 45 Minuten.

Fahrrad

Da der Flughafen so nah am Zentrum steht, ist auch die Anreise mit dem Fahrrad einfach möglich. Die Anreise aus der Innenstadt dauert wie mit dem Auto lediglich eine gute Viertelstunde und es finden sich Fahrradständer vor dem Terminal 2, um Ihr Rad abzuschließen.

Nützliche Tipps


Valetparken für weniger Stress

Wenn Sie so wenig Zeit wie möglich mit Parken verbringen möchten, dann ist ein Valet Service genau das richtige für Sie. Sie fahren dabei einfach am Flughafen Bremen vor und ein Mitarbeiter parkt Ihren Wagen dann für Sie und Sie müssen nichts weiter tun. Bei Ihrer Rückkehr wird Ihr Auto dann wieder für Sie am Ausgang oder einem vereinbarten Punkt bereitgestellt. Auf unserem Portal Looking4.com können Sie die Preise verschiedener Anbieter vergleichen.

Gepäckwagen stehen für Sie bereit

Wenn Sie etwas mehr Gepäck dabeihaben und Schwierigkeiten haben, Ihre Gepäckstücke alleine zu tragen oder es einfach angenehmer finden diese zu fahren, dann können Sie sich einen Gepäckwagen schnappen und alle Taschen, Koffer und Rucksäcke darauf laden. Die Trolleys stehen kostenlos zur Verfügung und sie finden diese in den Parkhäusern, vor dem Terminaleingang und in den Terminals selbst.

Das Niedersachsen-Ticket

Wenn Sie von außerhalb von Bremen mit dem Zug anreisen oder nach Ihrem Flug von Bremen weiter nach Niedersachsen wollen, dann lohnt es sich ein Niedersachsen-Ticket zu kaufen. Das Ticket ist gültig für einen Tag für beliebig viele Fahrten in ganz Niedersachsen, Bremen und Bremerhaven sowie in fast ganz Hamburg. Das Ticket kostet 23€ und für jede weitere Person kommen 4€ zum Gesamtpreis dazu (maximal 5 Reisende).

FAQ - Allgemeine Fragen zum Flughafen Bremen


Wie viel kostet ein Taxi vom Bremen Flughafen zum Hauptbahnhof?

Ein Taxi zum Bremer Hauptbahnhof kostet um die 18€, je nach Verkehr und Strecke. Die Fahrtzeit beträgt gute 15 Minuten.

Wie komme ich am besten von der Bremer Innenstadt zum Flughafen Bremen?

Der Hauptbahnhof in Bremen ist gut an den Flughafen angebunden mit der Linie 6 der Straßenbahn, die innerhalb von 15 Minuten von der Innenstadt zum Flughafen fährt. Vom Hauptbahnhof können Sie auch leicht ein Taxi nehmen, das auch ungefähr 15 Minuten unterwegs ist (je nach Verkehr) und ca. 18€ kostet.

Wann sollte ich am Flughafen Bremen ankommen?

Der Flughafen Bremen ist nicht sehr groß und hat daher recht kurze Wege. Lassen Sie sich am besten 1 ½ bis 2 Stunden Zeit zwischen Ihrer geplanten Ankunft am Flughafen und dem Abflug, eher 2 Stunden, wenn Sie noch nicht eingecheckt haben.

Wo können Bringer bzw. Abholer am Flughafen Bremen parken? Kann ich irgendwo kostenlos parken?

Es stehen keine kostenlosen Halteflächen zur Verfügung, aber direkt vor den Terminals befinden sich Halteflächen, auf denen man bis zu 20 Minuten für 1€ parken kann.

Wie komme ich am besten vom Bremen Flughafen nach Hamburg?

Wer vom Flughafen weiter nach Hamburg reist, für den lohnt sich ein Niedersachsen-Ticket. Dieses deckt den Transfer mit der Straßenbahn vom Flughafen zum Hauptbahnhof Bremen ab und dann alle Regionalzüge (Metronom) von Bremen nach Hamburg. In Hamburg gilt das Niedersachsen-Ticket auch in Bussen und S- sowie U-Bahnen, jedoch nur bis zu bestimmten Haltestellen. Informieren Sie sich am besten über Ihr Reiseziel in Hamburg.

Gibt es kostenloses WLAN am Flughafen Bremen?

Ja, das Wi-Fi ist kostenlos für 3 Stunden pro Tag.

Wohin kann man von Bremen aus fliegen?

Bremen bietet einige internationale Ziele an, so wie London, Dublin, Paris, Athen und Istanbul, sowie Flüge zu Urlaubsdestinationen wie Lanzarote, Fuerteventura, Korfu oder Mallorca. Häufige Verbindungen ab Bremen zu Drehkreuzen wie Frankfurt, München, Brüssel oder Amsterdam dienen der guten internationalen Anbindung an Langstreckendestinationen in der ganzen Welt.

Kartenansicht

Wir finden den besten Deal

Bitte warten Sie

Suchen! image description

Partner von:

  • Virgin Australia
  • Emirates
  • HRG
  • Air France
  • Alitalia
  • Ryan Air
  • Jet Star

Wir finden den besten Deal

Bitte warten Sie